Rechnende Formulare - Grafischer Editor

Diplomarbeit (Wintersemester 2001/2002) an der Hochschule für Technik (HSR), Rapperswil


Im Auftrag des kantonalen Steueramtes Zürich entwickelten wir in der Sprache Java ein rechnendes Formular-System, bestehend aus einem flexiblen Formular und einem darauf abgestimmten grafischen Editor.

Die Formulare werden vom Benutzer vom Webserver des kantonalen Steueramtes Zürich herunter geladen und offline ausgefüllt, auf Papier ausgedruckt und auf dem Postweg an das Steueramt zugestellt. Ausdrücklich nicht erwünscht sind das Online-Ausfüllen und die elektronische Datenübermittlung an das Steueramt.

Auf der Benutzerseite werden mit Hilfe einer Java-Applikation vorhandene Formulare ausgefüllt, für spätere Weiterverarbeitung gespeichert, und sofort oder später ausgedruckt. Zusätzlich erhält der Benutzer über das Internet Zugriff auf weitere Formulare, welche direkt mit der Applikation geladen und im System installiert werden können.

Für die Erzeugung der Formulare wurde ein grafischer Editor entwickelt. Mit dessen Hilfe lässt sich ein eingescanntes bzw. als Bilddatei importiertes Formular als Hintergrundgrafik mit beliebig vielen Feldern versehen. Den Feldern können dabei unter­schiedliche Funktionen, wie zum Beispiel Summierung, Übertrag, einfache Zahlen- oder Texteingabe etc. zugewiesen werden.

Das Hauptaugenmerk dieser Diplomarbeit lag auf der sofortigen Einsatzfähigkeit der entwickelten Lösungen, der benutzerfreundlichen und unkomplizierten Bedienung des grafischen Editors und dem Schutz der Formulare vor böswilligen Manipulationen.

Screenshots

Downloads

Formular-Ausfüllprogramm

(ZIP/EXE - 484 KB)

Demo-Formulare können mit dem Programm PerForm automatisch geladen werden.

PerForm Editor

--/--

Das Formular-Erstellungsprogramm ist nicht öffentlich zugänglich!

Hinweis

Dieses Projekt ist eingestellt und wird nicht mehr weiterentwickelt.